Startseite » Aktuelles & Veranstaltungen

Aktuelles - Einzelanzeige

13.04.2013 Kategorie: Schreibereien

Buchtipp: "Kalligrafie-Alphabete: 15 Lieblingsschriften"


Die Auseinandersetzung mit den klassischen Schriften gehört zu den Grundlagen der Kalligrafie und ist in vielerlei Hinsicht hilfreich. Anfängern vermittelt das Erlernen eines Alphabets das Gefühl für Formen und Proportionen einer Schrift und schult den Blick für Qualität. Für geübte Kalligrafen ist die immer wieder neue Interpretation bekannter Schriften sehr reizvoll und spannend. Außerdem hilft das Studium des formalen Charakters der verschiedenen Schriften bei der Entwicklung eigener Alphabete.In diesem Buch stellen elf erfahrene Kalligrafinnen und Kalligrafen klassische Schriften, wie Römische Kapitalis, Rustika, Karolingische Minuskel, Merowingisch und Beneventana, sowie freie Alphabete vor. Zu jeder Schrift werden die Besonderheiten erklärt. Außerdem zeigt jeder Kalligraf eine Arbeit in "seiner" Schrift. Hier wird das breite Spektrum kalligrafischer Ausdrucksformen deutlich. Die verschiedenen Ansätze ermutigen zum Üben, denn sie zeigen, dass sich die Mühe lohnt, und bieten Anregungen für eigene Gestaltungen.